Komfortables Sehen mit innovativen weichen oder formstabilen Kontaktlinsen!

Ein großer Vorteil von Kontaktlinsen gegenüber der Brille liegt darin, dass sie das Gesehene weitgehend natürlich abbilden. Die unsichtbaren Sehhilfen bieten ein vergrößertes Gesichtsfeld, sind optisch präzise und beschlagen nicht.

Vor jeder Kontaktlinsenanpassung analysieren wir die individuellen Anforderungen, die zur Auswahl der geeigneten Kontaktlinsen notwendig sind. Wir vermessen Ihre Augen mit dem Keratographen, der sogenannten Hornhauttopographie, und ermitteln sämtliche Parameter die es zur Auswahl geeigneter Linsen braucht. So lassen sich krankhafte Veränderungen der Augen oder Tränenfilmstörungen feststellen, die wiederum Einfluss auf die Wahl der Linse haben können.

Wir passen Ihre Linse bei Kurz-, Weit- und Alterssichtigkeit oder Hornhautverkrümmung und Keratokonus bei allen Altersgruppen an.

Für unsere Patienten bis zum vollendeten 18. Lebensjahr bieten wir besondere Konditionen über das Menicon Junior Programm an.

Nach der Auswahl der geeigneten Linsen und nach ausführlicher Einweisung in die Handhabung (Ein- und Aussetzen, Pflege und Aufbewahrung), werden die Linsen ca. 14 Tage Probe getragen. Danach überprüfen wir nochmals des Sitz der Linse, die Verträglichkeit und die Sehfähigkeit.

Ist alles in Ordnung, ist eine Konsultation erst zum nächsten regulären Kontroll-Termin erforderlich.

In unserem Gesundheitsshop erhalten Sie hochwertige Kontaktlinsen und Pflegemittel geprüfter Hersteller.

Laden Sie bitte ein Prospekt um mehr über das Menicon Junior Programm wissen. (1,3 MiB)